Unser neues Buch – Steuerhinterziehung – Straftat und Rechtsfolgen

Steuerhinterziehung, Steuer-CD und Selbstanzeige sind nun seit mehr als einem Jahr ständig im Gespräch. Die Medien berichten ausführlich über den Ankauf von CDs, Durchsuchungsmaßnahmen und sogar namentlich über einige Beschuldigte. Trotz dieser ausführlichen Berichterstattung weiß der Bürger kaum, welche Varianten der Steuerhinterziehung es gibt, welche Rechtsfolgen daraus erwachsen und welche Ermittlungsmethoden die Behörden anwenden, um […]

Read More »

NEWS.PDF

NEWS.PDF
NEWS.PDF

Newsletter Ausgabe Frühjahr 2014: Themen dieser Ausgabe unter anderem… Insolvenzrecht / Steuerrecht: Umsatzsteuerliche Organschaft endet bei Bestellung des vor läufigen Insolvenzverwalters mit Zustimmungsvorbehalt Steuerrecht / Steuerstrafrecht: Ermittelt der Steuerberater durch leichtfertiges Handeln den Gewinn zu niedrig, kann dieses Verhalten weder straf- noch steuerrechtlich dem Steuerpflichtigen zugerechnet werden, eine Verlängerung der Festsetzungsfrist entfällt Insolvenzrecht / Steuerrecht: […]

Read More »

Insolvenzrecht: Auch wenn Fremdantrag gestellt ist – Antragspflicht des Geschäftsführers bleibt bestehen

Der Bundesgerichtshof hat in seinem Beschluss vom 28.10.2008 (NJW 2009, 157 ff.) klargestellt, dass der Geschäftsführer auch dann verpflichtet ist, einen Insolvenzantrag zu stellen, wenn zuvor bereits ein Fremdantrag durch einen Gläubiger der GmbH gestellt worden ist. Der Bundesgerichtshof hatte zu prüfen, ob der Geschäftsführer weiterhin zur Stellung eines Eigenantrags gem. § 15 a InsO […]

Read More »

Bundesgerichtshof entscheidet über die Schadensersatz

Der für das Bank- und Börsenrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über eine Schadensersatzfeststellungsklage von Dr. Leo Kirch, Gründer des seinerzeit im Mediengeschäft tätigen Kirch-Konzerns, aus eigenem und aus abgetretenem Recht der Konzernholding, der TaurusHolding GmbH & Co. KG, sowie deren Enkelgesellschaft, der PrintBeteiligungs GmbH, gegen die Deutsche Bank AG und ihren ehemaligen Vorstandssprecher […]

Read More »

Sportgate-Verfahren zurückverwiesen

Der II. Zivilsenat hatte heute darüber zu entscheiden, ob die Gläubiger der insolventen Sportgate AG doch noch auf mehr verteilungsfähige Masse hoffen dürfen. Der Kläger ist Insolvenzverwalter über das Vermögen der Sportgate AG. Zu ihren Gründern gehört u. a. der beklagte Unternehmer Boris Becker, der 5% des Grundkapitals der Gesellschaft gezeichnet hatte. Über das Vermögen […]

Read More »

Früheres Kapitalersatzrecht in Altfällen weiterhin anwendbar

Der 2. Senat des Bundesgerichtshof hat in seiner Urteil vom 26.01.2009 entschieden, dass die früheren Regelungen zum Eigenkapitalersatzrecht auch nach Einführung des Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts sowie zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) für sogenannte „Altfälle“ gelten. Der Bundesgerichtshof hat derzeit weder den Wortlaut des Urteils abgedruckt, noch eine vollständige Pressemitteilung verfasst. Sobald dies der […]

Read More »

Inkongruente Deckung

Allein weil eine Zahlung des Schuldners unter dem Druck der Zwangsvollstreckung zustande kommt, liegt – entgegen der Rechtsprechung des BGH – noch keine inkongruente Deckung im Sinne des § 131 InsO vor (AG Kerpen Urteil vom 08.11.2005). Es stellt einen Verstoß gegen den Grundsatz der Gewaltenteilung und gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz dar, wenn der BGH bei […]

Read More »

Keine Haftung des Betriebserwerbers für Insolvenzforderungen bei Erwerb in der Insolvenz

Dem Bundesarbeitsgericht wurde der Fall eines Rechtsanwaltes, der vor Eröffnung und während des Laufes eines Insolvenzverfahrens für ein Unternehmen beratend tätig war, mittels Rechtsbeschwerde angetragen. Mit Beschluss vom 09.12.2009 (7ABR90/07) stellte der 7. Senat klar, dass der Erwerber bei Betriebsübergang in der Insolvenz nur für Masseverbindlichkeiten haftet und nicht für Insolvenzforderungen. Insoweit der Rechtsanwalt schon […]

Read More »

Links

www.burhoff.de www.jusline.de www.bundesgerichtshof.de www.bundesverfassungsgericht.de www.rechtliches.de www.justiz.nrw.de www.lexetius.de www.strafrechtwelt.de   Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die […]

Read More »

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website: Rechtsanwalt Arne Lißewski Kanzlei Lißewski Berliner Allee 57 40212 Düsseldorf Tel.: +49 (0) 211 159 66 250 Fax.: +49 (0) 211 159 66 251 info@lissewski.com www.lissewski.com   Hinweise gemäß § 6 Satz 1 Teledienstegesetz: 1. Die Berufsbezeichnung Rechtsanwalt wurde vom deutschen Staat verliehen. Mitglied in der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Freiligrathstraße […]

Read More »

PRESSE

PRESSE
PRESSE

WDR: Rheinische Post: Die Süddeutsche Zeitung: Hoeneß gesteht – 18,5 Millionen an Steuern hinterzogen: Der Präsident des FC Bayern München räumte zum Auftakt des Verfahrens vor dem Münchner Landgericht ein, 15 Millionen Euro mehr an Steuern hinterzogen zu haben als in der Anklageschrift angenommen… PDF öffnen… Experte glaubt an Nachtragsanklage gegen Hoeneß: Nach den neuen […]

Read More »

Steuerberater Michael Suckow

Steuerberater Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf arbeitete Herr Suckow von 1998 bis 2002 bei der Arthur Andersen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf. Seine Tätigkeiten lagen dort im Bereich der Beratung bei Unternehmenskäufen und -verkäufen sowie der Unternehmensnachfolge. Seit 2002 ist Herr Michael Suckow als Steuerberater bestellt und als selbstständiger Steuerberater […]

Read More »

Rechtsanwalt Arne Lißewski

Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für Insolvenzrecht Fachanwalt für Strafrecht Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Insolvenzrecht Rechtsanwalt Arne Lißewski vertritt unsere Mandanten in folgenden Bereichen: Betriebsprüfungen und Steuerstreitverfahren: Sein besonderes Augenmerk gilt dabei solchen Betriebsprüfungen, die einen steuerstrafrechtlichen Bezug haben. Darüber hinaus ist ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit das Steuerrecht im Rahmen von Unternehmensinsolvenzen. Steuerstrafrecht: Als Fachanwalt für Steuerrecht […]

Read More »

Insolvenzrecht / Insolvenzstrafrecht

Im Bereich des Insolvenzrechts setze ich die Interessen meiner Mandanten gegenüber dem Insolvenzverwalter durch und verteidige meine Mandanten im Bereich des Insolvenzstrafrechts. Zu meinen Mandanten zählen Unternehmer, Freiberufler sowie Geschäftsführer und Vorstände von Gesellschaften. Da ich nicht als Insolvenzverwalter tätig sind, besteht für mich auch kein kollegialer Interessenkonflikt mit Insolvenzverwaltern. So kann ich Ihre Rechte […]

Read More »

Rechtsanwalt Arne Lißewski

Rechtsanwalt Arne Lißewski
Rechtsanwalt Arne Lißewski

Arne Lißewski Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Fachanwalt für Insolvenzrecht Fachanwalt für Strafrecht Steuerrecht, Steuerstrafrecht, Insolvenzrecht Ich vertrete meine Mandanten in folgenden Bereichen: Betriebsprüfungen und Steuerstreitverfahren: Mein besonderes Augenmerk gilt dabei solchen Betriebsprüfungen, die einen steuerstrafrechtlichen Bezug haben. Darüber hinaus ist ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit das Steuerrecht im Rahmen von Unternehmensinsolvenzen. Steuerstrafrecht: Als Fachanwalt für Steuerrecht […]

Read More »

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen
Herzlich willkommen

Ich habe mich darauf festgelegt, meine Mandanten ausschließlich in den Bereichen des Steuerrechts / Steuerstrafrechts und des Insolvenzrechts / Insolvenzstrafrechts zu vertreten. Ich habe mich auf diese Schwerpunkte fokussiert, weil diese Rechtsgebiete untrennbar miteinander verbunden sind. Eine kompetente Beratung in dem einen Rechtsgebiet ist nur möglich, wenn auch das andere Rechtsgebiet beherrscht wird.   Steuerrecht […]

Read More »